Öffentliche Bereiche

Stadt

Videoüberwachungslösungen für Städte und andere öffentliche Bereiche.

Der Bedarf, Bürgern in Städten und Vorstädten das Gefühl zu geben, dass ihre Sicherheit gewährleistet ist und dass Maßnahmen getroffen sind, um angemessene Sicherheitsstufen zu erreichen.
Die Videoüberwachungslösungen von Hikvision liefern qualitativ hochwerte, zuverlässige, benutzerfreundliche Systeme, die an die sich entwickelnden Bedürfnisse angepasst werden können und so zu einer guten, langfristigen Investition werden. Hochauflösende Systeme produzieren kristallklare Bilder, die sogar das kleinste Detail erfassen – unter allen Lichtbedingungen.

iVMS-5200_Pro

Eine Plattform für das gesamte System: iVMS-5200 PRO

Das schlagende Herz eines Videoüberwachungssystems für Städte ist die Steuerplattform: das Video-Management-System. Die iVMS-5200 Pro-Software ist die VMS-Lösung von Hikvision für das einfache und effiziente Management aller verwendeten Videokameras (unabhängig davon, ob es sich um Specific-Target-Kameras, Wide-Area-Kameras oder Kameras zur Kennzeichenerkennung handelt). Sie liefert Live-Bilder, Zugriff auf Aufzeichnungen, Alarmmeldungen, Anzeigen auf mehreren Bildschirmen mit Grafiken und Event-Popups sowie remotes Streamnig der Bilder auf mobilen Einheiten. Eine Server-/Client-Plattform erlaubt es mehreren Anwendern, gleichzeitig zu arbeiten, ohne Unterbrechung, 24 Stunden am Tag.

Stadt2

Specific-Target-Area-Kameras Low- und Ultra-Low-Light-Videokameras mit Darkfighter-Technologie

Zur Überwachung empfindlicher Standorte ist die beste Lösung entweder eine Megapixel Full HD-Box-Kamera mit austauschbaren Objektiven oder eine Bullet-Kamera mit einem integrierten Infrarot-Strahler mit motorisiertem Tag/Nach-Autofokus-Objektiv. Wenn die Lichtverhältnisse besonders schlecht sind, dennoch aber Farbbilder für eine genauere Aufzeichnung der Vorfälle notwendig sind, ist die Darkfighter-Technologie von Hikvision für
Netzwerkkameras mit Ultra-Low-Light-Empfindlichkeit verfügbar.

Full HD und Low-Light-Video-Kameras: Hohe Auflösung für scharfe Bilder, am Tag und in der Nacht

Full HDDer Hauptzweck eines Videoüberwachungssystems für Städte besteht zweifellos darin, abschreckend für Kriminelle zu wirken.
Kommt es jedoch zu Verbrechen, dann sind die aufgezeichneten Bilder wertlos, wenn sie nicht klar genug sind. Speziell konzipierte dedizierte, qualitativ hochwertige Anlagen sind notwendig, um klare Bilder von Kennzeichen, Fahrzeugen, Gesichtern und delinquentem Verhalten unter manchmal anspruchsvollen Bedingungen aufzuzeichnen. Hikvisions Megapixel-Videokameralösungen liefern eine Full HD (1920 x 1080 Pixel)-Auflösung, die perfekt zur Identifizierung und Erkennung kriminellen Verhaltens geeignet sind. Sie produzieren unabhängig von den Lichtverhältnissen dank der innovativen Low-Light- und Ultra-Low-Light-Technologie scharfe Bilder in allen Situationen mit schlechten Lichtverhältnissen.

Smart Functions: Mehrwert für die Sicherheit von Bürgern und öffentlichem Eigentum

Smart DefogIntelligente Videoqualitätserkennung: Diese Funktion zur Kontrolle erlaubt der Kamera, alle anomalen Aufzeichnungen selbst zu diagnostizieren (Fokusverlust, eine Kamera, die unerlaubt bewegt oder abgedeckt wurde, um ihre Funktion zu neutralisieren) und löst lokale und remote Sabotagealarme aus.

Smart Defog ausSmart Defog: Mit Smart Defog können Bediener, die einen Bezirk oder eine Region virtuell überwachen, sogar bei schlechter Sicht (Nebel, Rauch etc.) ein außergewöhnliches Werkzeug zur Bildanpassung nutzen, um die Bildqualität und Schärfe zu verbessern und dabei ihre Kamera optimal zu nutzen.

LienienueberquerungsIntelligente Linienüberquerungsdetektion: Die Linienüberquerungsdetektion erzeugt einen Alarm, wenn eine oder mehrere im Voraus definierte Linien übertreten werden. Mit dieser Funktion können Bediener Verkehrsverstöße überwachen, wie Fußgänger, die Straßen an Stellen überqueren, an denen es verboten ist (Ringstraßen, Umgehungsstraßen) und Fahrzeuge, die in Einbahnstraßen in die falschen Richtung fahren, unerlaubt wenden oder anderweitig die Verkehrsregeln übertreten. Sie kann auch so eingestellt werden, dass sie in im Voraus eingestellten Zeiträumen in Betrieb geht und so abschreckend gegen Übertretung der Verkehrsregeln wirkt.

ANPRIntelligente Einbrucherkennung: Die Einbrucherkennungsfunktion macht es möglich, einen bestimmten Bereich durch einen Alarm zu schützen, der nur dann ausgelöst wird, wenn dieser Bereich von Objekten einer zuvor bestimmten Größe für einen bestimmten Zeitraum "betreten" wird. Auf diese Weise lässt sich der Zutritt zu privaten Straßen, öffentlichen Parks, Schulen, Denkmälern, Müllkippen usw. zur Überwachung und zum Schutz des Gemeindeeigentums signalisieren und verwalten.

AudiANPR-kennzeichenerkennung: Dank eines integrierten Algorithmus liest die ANPR-Funktion in der Kamera automatisch die Kennzeichen während der Aufzeichnung. Es erkennt die wichtigsten europäischen Kennzeichenformate und kann sie nach Ländern klassifizieren.